FANDOM


Christian Leberecht Fürchtegott Edler von Landtschaden-Pummerstorff war ein Obrist. Er empfing die Mühlknappen der Mühle im Koselbruch, nachdem der Korporal sie fragte, ob sie Soldaten werden wollen. Sie stimmten zum Schein zu und luden den Korporal und seine Begleiter zum Essen ein. Das Essen schmeckte ihnen, aber weil es verzaubert und eigentlich nicht essbar war, wurde ihnen am nächsten Tag schlecht. Dann lehnten die Mühlknappen es ab, Soldaten zu werden.

AussehenBearbeiten

Er war dicklich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki