FANDOM


Der Marschall von Sachsen wurde in einem Krieg in Ungarn von den Türken gefangen genommen, aber vom Meister befreit. Auf der Flucht tötete der Meister einen Adler, der sie verfolgte und sich als sein alter Freund Jirko herausstellte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.