FANDOM


Die Probe musste bestanden werden, wenn ein Mädchen an einem Silvesterabend einen der Mühlknappen auf der Mühle im Koselbruch freibitten kam.

Als Janko und sein Mädchen die Probe wagten, verwandelte der Meister alle Mühlknappen in Raben und das Mädchen sollte Janko finden. Aber das Mädchen zeigte auf Kito, bestand somit die Probe nicht und somit mussten Janko und das Mädchen sterben.

Tonda wollte die Probe mit Worschula wagen, aber der Meister fand Worschulas Namen heraus und sie starb, bevor die Probe stattfinden konnte.

Krabat wagte die Probe mit der Kantorka, nachdem Juro ihm alles erzählt hatte. Der Meister verband der Kantorka die Augen, verwandelte aber die Mühlknappen nicht in Raben. Sie spürte, dass Krabat Angst um sie hatte und erkannte ihn daran. Deshalb bestanden sie die Probe, der Meister starb und Krabat und die anderen Mühlknappen waren frei.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki