FANDOM


Der Wüste Plan war ein Ort im Koselbruch und erinnerte an einen Friedhof. Die Mühlknappen der Mühle im Koselbruch mieden den Ort.

Tonda wurde nach seinem Tod auf dem Wüsten Plan begraben, wo es schon einige andere Gräber gab. Einmal wollte Krabat Tondas Grab besuchen, erinnerte sich aber nicht mehr, in welchem Grab Tonda begraben war und legte deshalb eine Kuckucksblume auf jedes Grab.

Ein Jahr später wurde Michal auf dem Wüsten Plan begraben. Am Ende des Jahres gab der Meister Krabat die Aufgabe, ein Grab zu schaufeln, in dem er aber nicht begraben wurde, weil die Kantorka die Probe bestand und so Krabat und alle anderen rettete.

Beerdigte PersonenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki